E-Sports

JEsus liebt Gamer

Warum wir das tun

Wir lieben Jesus und wir lieben Gaming. Deshalb machen wir uns im CVJM Bayern neu auf die Suche, wie diese beiden Themen eigentlich zusammenhängen. Wie wir Leidenschaft teilen können und Gamer connecten, um gemeinsam neue Levels zu erreichen.

 

Was wir mögen

Wir mögen gutes Teamplay, zuverlässige Kommunikation, schnelle Reaktionen und ausgefallene Taktiken. Deshalb mögen wir Games bei welchen diese Core Values im Mittelpunkt stehen. Darum wählen wir unsere Games wie CS:GO, Valorant, LoL und andere sehr durchdacht aus.

 

Wie Du dabei sein kannst

Du hast Bock in deinem CVJM in die E-Sports Arbeit einzusteigen oder einfach Teil einer Gruppe zu sein, die sich grundsätzlich mit dem Thema auseinandersetzt und neue Ideen entwickelt? Du bist Gamer und hast Bock mit anderen zu zocken? Dann melde dich gerne bei uns und lasst uns zusammen etwas Neues auf die Beine stellen und die E-Sports Arbeit im CVJM nach vorne denken.

Warum? Weil Jesus Gamer und Gamerinnen liebt.

 

Selbstlernkurs E-Sport für Eltern und Interessierte

Im Selbstlernkurs E-Sport geht es um das Thema Gaming. Dabei werden grundlegende Themen betrachtet und aufgeführt. Diese werden möglichst differenziert betrachtet und sowohl positive als auch negative Aspkete der einzelnen Themen herangeführt. Dieser Kurs soll Verständnis fördern, eine Gesprächsgrundlage darstellen und Gegenwärtiges abbilden. Zum kostenlosen Kurs der in Kooperation mit dem Studienzentrum Josefstal erstellt wurde geht es hier.

 

Bock auf noch mehr E-Sport?

Dann schau einmal hier bei unseren Freunden beim EJWUE und triff uns beim Spawnpoint auf Mainquest.

 

Auch immer mit am Start: die Jungs und Mädels der E-Sports Arbeit des CVJM München.

 

Nächste Termine

Es wurden keine Termine gefunden!

Dein Ansprechpartner

Clemens Schlosser

Landessekretär für Teenager (Schwerpunkt Jungen)

0179 4996531

c.schlosser@cvjm-bayern.de

Jetzt die Gaming - Broschüre beim CVJM Deutschland bestellen: 

Gaming und Glaube Broschüre CVJM Deutschland