Missionarische Arbeit in Russe und Hotanza

Gemeinsam unterwegs

Gemeinsam anpacken - neue Perspektiven schenken.

 Seit vielen Jahren lebt eine freundschaftliche und intensive Partnerschaft mit einem Team aus Russe (im Norden Bulgariens, fünftgrößte Stadt des Landes), das im ärmsten Land der EU konkrete Lebens- und Glaubenshilfe unter Romafamilien leistet. 

Lebendige Beziehungen - ein starkes Team

Unsere bulgarischen Ansprechpartner Gottfried Iliev, Penka und Krassimir Valew arbeiten leidenschaftlich mit Kindern, Jugendlichen und Familien und arbeiten missionarisch an beiden Orten. 
Durch diese Zusammenarbeit entstand eine gute Zusammenarbeit mit einer methodistischen Gemeinde, mit der wir im engen Kontakt stehen.

 

Begegnungen und gemeinsames Lernen

Neben aller finanzieller Unterstützung, die wir leisten, sind uns Workcamps und Begegnungsreisen ein Herzensanliegen. Gemeinsam mit einigen Ortsvereinen (u.a. der CVJM Bayreuth & der CVJM Markt Erlbach) reisen regelmäßig Gruppen nach Bulgarien, um Freundschaften zu pflegen, gemeinsam anzupacken, sich kennenzulernen und miteinander Gott die Ehre zu geben.

 

Spenden bzw. Unterstützung

Spende gerne mit dem Betreff "CVJM weltweit - Bulgarien" für die Arbeit in Bulgarien und bete für dun 

Bulgarien
Bulgarien

Dein Ansprechpartner

Bertram Unger

Stellvertretender Vorsitzender des CVJM-Landesverbandes Bayern

vorstand@cvjm-bayern.de

Dein Ansprechpartner

Daniel Gass

Landessekretär für Internationale Arbeit und Teenager

0911 13343845

gass@cvjm-bayern.de