Startseite> Events> Reisen> Advent in Augsburg

(2. Advent-wochenende)

advent in Augsburg

05.-06.12.2020 - ABGESAGT!

Samstag, 5. Dezember 2020
Wir fahren am frühen Morgen mit unserem modernen Fernreisebus an der Geschäftsstelle des CVJM Bayern ab. Im Laufe des Vormittags kommen wir in Augsburg an und besichtigen zunächst die St. Anna-Kirche, eine der Lutherstätten der Stadt. Wir erhalten eine kurze Führung durch diese sehenswerte Kirche und besuchen dort auch die „Lutherstiege“, ein kleines Museum zur Reformation. Anschließend ist Gelegenheit bei der „Orgelmusik zur Marktzeit“ noch einige Minuten in der Kirche zu verweilen. Danach machen wir eine Mittagspause. Hier lohnt es sich über den Christkindlesmarkt zu streifen. Wir reservieren aber auch einige Plätze in einem Restaurant, für alle, die lieber im Warmen zu Mittag essen möchten. Am frühen Nachmittag erleben wir eine zweistündige Altstadtführung, die uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten führen wird. So besuchen wir u. a. die Fuggerei und das Rathaus mit dem berühmten Goldenen Saal. Im Anschluss bringt uns unser Bus in unsere Unterkunft, das katholische Tagungshotel „St. Ulrich“, das sehr zentral in der Altstadt liegt. Dort feiern wir eine Andacht und genießen unser Abendessen. Der Abend ist zur freien Verfügung für den Besuch von kulturellen Veranstaltungen, z.B. für die Abendvorstellung der „Augsburger Puppenkiste“


Sonntag, 6. Dezember (2. Advent)
Wir besuchen gemeinsam den Gottesdienst zum 2. Advent in der evang. St. Ulrichskirche in unmittelbarer Nachbarschaft unseres Hotels. Danach machen wir einen Spaziergang durch das Ulrichsviertel, bevor wir in einem Restaurant zu Mittag essen. Anschließend ist freie Zeit.
Lohnend ist zum Beispiel die Besichtigung des Doms mit den berühmten 900 Jahre alten Prophetenfenstern. Am angrenzenden Fronhof gibt es übrigens eine Gedenktafel, die an die Verlesung der „Confessio Augustana“ 1530 erinnert. Ebenfalls besuchenswert sind u.a. das Schaetzlerpalais, das Brechthaus, das Mozarthaus, in dem Leopold Mozart geboren wurde oder „die Kiste“, das Museum der Augsburger Puppenkiste. Auch eine Stippvisite (mit öffentlichen Verkehrsmitteln) im Gebetshaus Augsburg ist möglich. Am Spätnachmittag fahren wir nach Nürnberg zurück. Die Ankunft dort ist für ca. 20 Uhr geplant.

 

Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind:

  • Busfahrt ab/nach Nürnberg in einem modernen Fernreisebus mit WC und Klimaanlage.
    (Die Beförderung erfolgt nicht durch den Reiseveranstalter, sondern durch ein Busunternehmen, das Inhaber einer Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz ist.)
  • 1 Übernachtung im kath. Tagungshotel St. Ulrich in Augsburg mit Halbpension.
  • Führung in der St. Annakirche und Besuch des Museums „Lutherstiege“,
    ca. zweistündige Altstadtführung (zu Fuß) inkl. Goldener Saal (Rathaus) und Fuggerei.
  • Reisebegleitung und geistliches Programm durch CVJM-Mitarbeiter
  • Mittagessen am Sonntag in einem Restaurant

 

Leistungen, die nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • Mittagessen am Samstag (Plätze im Restaurant sind aber reserviert)
  • Trinkgelder für Hotelpersonal, lokale Stadtführer, Busfahrer
  • Kulturelle Veranstaltungen am Samstagabend: Der Veranstaltungskalender für Advent 2020 liegt zur Zeit noch nicht vor. Wir informieren vor Reisebeginn über Veranstaltungen, die besucht werden könnten. Für die Aufführung der Augsburger Puppenkiste werden wir Karten reservieren. Die Karten sind ab April 2020 buchbar.

Bild: Regio Augsburg Tourismus GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Zielgruppen: Erwachsene (ab 18 Jahren); Ehepaare

 

Teilnehmer / minimale Teilnehmerzahl: 25 TN

Leitung: Petra Dümmler (CVJM Bayern)

Hans-Helmut Heller (Geschäftsführer CVJM Bayern)

Leistungen (siehe Text):  Busfahrt, Unterkunft, teilw. Mahlzeiten, Leitung, Programm

 

Kosten:

Übernachtung im Doppelzimmer: 229,- €

Übernachtung im EInzelzimmer: 254,- €

bei Anmeldung bis 31.07.2020;

danach 20€ mehr


Veranstalter: CVJM Bayern Reise + Service GmbH