Jahresbericht

Liebe Vorstände, Delegierte, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bayerischen CVJM-Ortsvereine,

 

viel Energie ist auch dieses Jahr in unseren neuen Jahresbericht geflossen. Bitte nutzt diesen in zweierlei Hinsicht:

a) als persönliche Information über die bunte Vielfalt und Entwicklung unserer bayerischen CVJM-Jugendarbeit in Bayern und

b) zur Weitergabe an Interessierte, die mehr Informationen über den CVJM gewinnen wollen und ihn hoffentlich auch bald persönlich kennenlernen.

Bitte meldet Euch in unserer Geschäftsstelle, wenn Ihr weitere Exemplare benötigt. Was wäre ein Landesverband ohne seine Ortsvereine und seine große Anzahl ehrenamtlicher Mitarbeiter? Danke für all die Kreativität und Leidenschaft, für alles Mitdenken und Begleiten und für die Zeit, die Ihr als ehrenamtliche und hauptamtlicheMitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort aber auch auf Landesverbandsebene einbringt. Herzlichen DANK Euch allen!

In unseren Gremien sind wir mit Eifer daran, die Umsetzung des Leitbildes vorzudenken und voranzubringen. Auch sind wir sehr glücklich, dass es gelungen ist, neue hauptamtliche Mitarbeiter für die Landesverbandsarbeit zu gewinnen und dadurch hoffentlich unsere Ortsvereine noch besser unterstützen zu können. Damit der gewählte Hauptausschuss die CVJM-Arbeit in einzelnen Arbeitsfeldern gezielter vertiefen und strategisch unterstützen kann, wurden neun Kompetenzteams gebildet. Wir merken, dass die Beteiligung von vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern ein gemeinsamer Lern- und Entwicklungsprozess ist, den es einzuüben und mutig fortzuführen gilt.

 In den monatlich stattfindenden Gesamtvorstandssitzungen hat ein rollierender Bericht über die einzelnen CVJM-Regionen seinen festen Platz gefunden. Sind wir als Leitungsgremium über Entwicklungen informiert, können wir diese im Gebet mit unterstützen und uns über vieles mitfreuen! Geduld und eine große Portion Gottvertrauen werden allen Beteiligten und insbesondere dem Burgteam bei den umfangreichen Baumaßnahmen auf der Burg Wernfels abverlangt. Der Umbau geht in kleinen Schritten aber stetig voran. Persönlich bin ich sehr dankbar, wie viele Ortsvereine und Einzelpersonen uns durch zinslose Darlehen bei der Umsetzung dieser finanziellen Herausforderung unterstützen. Hierfür ein herzliches DANKE!

Euch allen gilt die herzliche Einladung zu unseren CVJM-Veranstaltungen, die unser Mit- und Füreinander stärken sollen – ich freue mich auf viele Begegnungen.

Herzliche Grüße – in Christus miteinander verbunden

Eure Carola Welker

 

Interesse geweckt? Den ganzen Jahresbericht 2017 finden Sie Initiates file downloadhier