Teenager

Teenagerarbeit im CVJM

Die Arbeit mit Jugendlichen ist ein wichtiger Bereich im CVJM Bayern. Viele Jugendliche sind auf der Suche nach Halt und Orientierung für ihr Leben. Im CVJM bekommen sie Orientierungshilfe für ihr Leben und ihren Glauben an die Hand. Hier können Jugendliche Gemeinschaft erleben, sich in ganz unterschiedlichen Bereichen selbst engagieren und ausprobieren und geistliche Heimat finden.

Teenagerarbeit wird dabei sehr unterschiedlich gestaltet: in wöchentlichen Gruppen in den CVJM vor Ort, bei unterschiedlichen Projekten und auf Opens internal link in current windowFreizeiten. Hierbei gibt es sowohl geschlechtergetrennte (nur Mädchen oder nur Jungen) als auch geschlechtergemischte (Mädchen und Jungen) Angebote.

Ein Teil unserer Teenagerarbeit ist das Entwickeln innovativer Freizeitkonzepte, die Teenagern Spaß machen und ihnen Raum für die Entwicklung ihrer Identität geben. Soziales Lernen und ganzheitliches Arbeiten stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die Verkündigung eines fundierten Glaubens, der sich auch auf das Alltagsleben der jungen Menschen ermutigend auswirkt.

Beispielhaft für solche Konzepte ist unsere Freizeit "Unter Brücken". Opens internal link in current windowHier ein Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin.
Über die Freizeit "Unter Brücken" hat der Bayerische Rundfunk eine vierteilige Kurzreportage gesendet. Wer diese Beiträge sehen möchte, kann sich gerne bei uns per Mail an Opens window for sending emailpresse@cvjm-bayern.de melden.

Ein weiteres Beispiel ist der Bericht von der Opens internal link in current windowKroatien-Freizeit 2014.