Die nächsten Volontäre

We proundly present: Die neuen Chile-VolontärInnen 2017/2018!

 

TEAM „SANTIAGO DE CHILE“:

 

Ellen Zinßer, Urbach


„Ich freue mich auf die Zeit in Chile, weil ich die Möglichkeit habe, meine Gaben und meine Zeit für Gott einzusetzen und ich neue Menschen und eine andere Kultur kennenlernen darf."

Johannes Röder, Hirschaid

„Ich freue mich schon auf die Arbeit und die Zeit in Chile, weil es einerseits eine große Herausforderung und gleichzeitig eine große Chance ist, andere im Glauben weiterzubringen und auch meinen Glauben und meine Erfahrung zu stärken.“

 

TEAM „VALPARAISO“:

 

Fabienne Kumm, Spielberg

„Ich freue mich auf die Zeit in Chile, weil ich dort neue Erfahrungen, auch im Glauben machen und andererseits meine Begabungen in die chilenische Kinder- und Jugendarbeit einbringen kann.“

Eva Pflugfelder, Markgröningen

„Ich freue mich auf die Zeit in Chile und bin unglaublich gespannt auf das Land, die Begegnungen mit den Menschen, das Team, die Arbeit, die Herausforderungen und neue Erfahrungen mit Jesus.“

Hannah Ramming, Neustadt an der Aisch

„Ich freue mich auf die Zeit in Chile, weil ich mir sicher bin, dass ich den Menschen dort viel Freude schenken kann und ich die Chance habe mich persönlich und meinen Glauben weiterzuentwickeln.“

Daniel Rösch, Windelsbach


„Ich freue mich auf die Zeit in Chile, weil ich mir sicher bin, dass ich dort viele gute Erfahrungen sammeln und viel lernen werde und dabei auch noch sinnvoll helfen kann.“