Startseite> aus den Vereinen> Da kommt was neues

aus den Vereinen

Da kommt was neues

Viele neue Projekte stehen im jahr 2022 auf dem Plan. Und Erfolgreiches wird wieder
aufgegriffen. Möglichkeiten und Begegnungen, die bisher im Kinderbereich gefehlt haben.

 

CVJM Magazin 04|21 Dateien, Bilder


Seit knapp zwei Jahren darf ich nun schon für die Arbeit mit Kindern im CVJM-Bayern unterwegs sein. Ich durfte viele von euch, in den Jungscharen oder auf Veranstaltungen des
Landesverbandes, kennenlernen und gemeinsam über die Arbeit mit Kindern nachdenken. Dabei ist immer wieder aufgefallen: Wir haben bis auf unsere Freizeiten keine Veranstaltung, bei denen sich Kinder und vor allem Jungscharen aus verschiedenen Ortsvereinen begegnen können.
Deswegen wollen wir 2022 mit einem großen Jungschar- und Familientag durchstarten! Am 16.07.2022 im Tucherland in Nürnberg werden wir einen Actiontag erleben, an dem sich Familien und Jungscharen aus ganz Bayern begegnen, gemeinsam spielen und Gott
feiern. Es soll ein Tag sein für Kinder und Mitarbeitende, aber auch eine Begegnungsfläche für die Jungscharen.
Aber nicht nur für die Landesverbandsebene denken wir fleißig an Kinder und Jungscharen, sondern auch für die Arbeit vor Ort sind wir gerade dabei, Konzepte für Kinderactiontage zu gestalten. Mit dem eventbasierten Ansatz wollen wir neue Kinder in Gruppen einladen, gemeinsam mit euch Highlights schaffen und auf eine niederschwellige Art Jesus verkündigen.
Für unsere Mitarbeitenden arbeiten wir gerade an dem nächsten KidsVision-Treffen. Die Arbeit mit Kindern ist bunt und vielfältig - und bei unserem Impulstag wollen wir uns Zeit nehmen, aus dieser Vielfalt zu hören und uns inspirieren lassen.


Egal, wo wir uns sehen: Ich freu mich auf dich!


Mit Jesus Christus – Mutig voran

 

Micha Block,

engagiert sich in den letzten 

zwei Jahren für Innovationen im Kinderbereich