Startseite> aus den Vereinen> Lass uns Loslegen - CVJM Traunreut

aus den Vereinen

Lass uns Loslegen - CVJM Traunreut

Lass uns loslegen

 

Im Juni 2020 feierte der neue CVJM Traunreut seine Gründung am Waginger See. Bei herrlichem Wetter wurde mit einigen benachbarten CVJM und Unterstützenden des neuen Vereins kräftig gefeiert – von einem Gottesdienst bis zu einer prächtigen Wasserschlacht. Die gefühlte Corona- Pause im letzten Sommer tat allen sichtbar gut! Es wurden Pläne geschmiedet, was man bald an Jugendarbeit in Traunreut und Umgebung starten will. Leider kam es erneut anders und die Infektionszahlen stiegen wieder an.

 

Am 1. Januar 2021 sollte der neue Jugendreferent und CVJM Sekretär David Schmähl (Dave) in Traunreut seine Arbeit beginnen. Der Wohnungsmarkt wollte aber kein passendes Angebot hergeben. Wenige Tage vor seinem Start bekam er die Zusage für eine sehr schön zentral gelegene Wohnung. Er durfte lernen: Gott kommt nicht zu spät, auch wenn wir der Meinung sind, es müsse alles schneller gehen…  

Da man sich nicht in Gruppen treffen konnte, um die Menschen in Traunreut kennenzulernen, begann Dave mit Einzelpersonen spazieren zu gehen. Und das war genial! Auf diese Art lernte er Schlüsselpersonen im Umkreis viel besser kennen, als es mit den sonst üblichen Gremien gegangen wäre. Durch diese Spaziergänge und einige Zoom-Sitzungen hat der CVJM nun zu einigen umliegenden Gemeinden und den Nachbar-CVJM persönliche und wertvolle Kontakte herstellen können. Auch die Vernetzung mit den Trägern der Traunreuter Jugendhilfe im Sozialraum hat bereits stattgefunden. Fast überall war zu hören, dass man sich auf eine Zusammenarbeit mit dem CVJM freut. Diese positiven Signale haben den jungen Verein für die Zukunft enorm ermutigt.

 

Das blöde Virus hat uns leider, wie alle, weiterhin fest im Griff. An bald startende Präsenzveranstaltung der Jugendgruppen war nicht zu denken. Daher beschloss wir mit der Jugendarbeit online durchzustarten.

 

  • Wöchentlich eine Jugendgruppe. Hier gibt es eine knackige Andacht, gute Gemeinschaft und wir spielen gemeinsam verschiedene Spiele.
  • Wöchentlich einen Hauskreis für junge Erwachsene (17+). Wir wollen gemeinsam in der Bibel lesen, uns über den Text austauschen, Gebetsanliegen teilen und zusammen Beten.

 

Sehr dankbar waren wir auch für den Einsegnungsgottesdienst von Dave. Mitte Februar feierten wir die Einführung des neuen Hauptamtlichen in zwei Gottesdiensten, damit die geräumige Kirche nicht zu sehr gefüllt wurde und wir die Abstände wahren konnten. Insgesamt waren es zwölf Rednerinnen und Redner aus verschiedenen Gemeinden, der Stadt Traunreut, der Dekanatsjugend und des CVJM, die ihre Freude über den Start des Jugendreferenten und die zukünftige Zusammenarbeit klar ausdrückten.

 

Wir schauen mit großer Zuversicht und Freude auf den Sommer. Denn wir rechnen damit, dass wir mit den heiß ersehnten Jugendgottesdiensten und anderen Präsenzveranstaltungen starten können. Außerdem freuen wir uns sehr über die Freizeitangebote des Landesverbandes. Mit unseren Jugendlichen, Jungen Erwachsenen und Familien werden wir an einigen Veranstaltungen teilnehmen.

 

Dave vom CVJM Traunreut

                                                                                 Dave Schmähl