Startseite> CVJM Rosenheim> Allianz Gebetswoche 2019

CVJM Rosenheim

Allianz Gebetswoche 2019

Viele Besucher aus der Stadt und dem Landkreis nahmen an dem gemeinsamen Abschluss-Gottesdienst der Evangelischen Allianz in der Erlöserkirche teil. Für die Kinder kam Arie Pointner, ein Kindermissionar, extra aus Österreich angereist. Pfarrerin Claudia Lotz und Pastor Thomas Scherer leiteten den Gottesdienst. Das Thema der Predigt von Pastor Liam Smith war die Gnade Gottes für die Menschen und der Christen untereinander.

Begeisternd wurden die Gebetsabende im Ignaz-Günther-Gymnasium, in der Kapelle des RoMed Klinikums, und beim „Meeting-Point“ der Jugend im Brothaus aufgenommen.
Ein Highlight war die innige Gebetsgemeinschaft im Rosenheimer Rathaus, bei dem für Politiker, Verwaltungskräfte, Polizei, Frieden und um Weisheit gebetet wurde. Der kleine Sitzungssaal war voll mit Christen aus verschiedenen Kirchengemeinden. Frau Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer bedankte sich zu Anfang herzlich für die Gebete.

Die Allianz-Gebetswoche war auch dieses Jahr wieder ein Schritt zur Einheit der Christen. Manch einer staunte über die innige Verbundenheit von Menschen, die sich teilweise noch nicht kannten.

Hierbei wurden Spenden gesammelt für die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Rosenheim, sowie die Deutsche Evangelische Allianz. Auf dem Bild ist die Geldübergabe in Höhe von 500 Euro bei der Einrichtung in der Königseestraße zu sehen.

 

Gebetswoche Geldübergabe

Auf dem Foto sind (von links) Leo Hornedo und Pastor Alexander Schott (Baptisten), Bernd Vierthaler (Christlicher Verein Junger Menschen Rosenheim), Tanja Schwaiger (Mitarbeiterin der Wohnungsnotfallhilfe), Pfarrerin Claudia Lotz (Evang.-Luth. Kirchengemeinde) und Pastor Thomas Scherer (Freie evang. Gemeinde) zu sehen.

 

 

Der Zeitungsartikel zur Geldübergabe im Oberbayrischen Volksblatt vom 31.01.2019

 

OVB 31.01.2019 Evangelische Allianz Geldübergabe