Startseite> Aktuelles> Ein Haus lebendiger Steine

Aktuelles

Ein Haus lebendiger Steine

Kleine Menschengruppen schlendern im Dunkeln durch Wernfels und halten immer wieder an kleinen beleuchteten Stationen inne. Sie besinnen sich und beten. „Was hat mich im letzten Jahr bewegt? Wo möchte mich Gott vielleicht im neuen Jahr gebrauchen?“. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch trotzdem kehrt noch keine Ruhe auf der Burg ein. Die 190 Teilnehmer nutzen die Zeit auf der Gesamtmitarbeitertagung um gemeinsam das Jahr 2018 ausklingen zu lassen.

 

Begegnung und Gespräch während den Bibelarbeiten

 

Während die Kids in ihrem Programm in der Burg verstecken spielen und Luftballons zertreten, dass es nur so kracht, geht es bei den Erwachsenen eher etwas andächtiger zu. Mit neuen und anregenden Impulsen nimmt Schwester Anna-Maria aus der Wiesche die Teilnehmenden mit in den Petrusbrief. Ihre theologische Einführung in den Brief und die tiefgründigen Predigten zu den ersten Kapiteln ergänzt sie dabei anschaulich durch praktische Übungen und spannende Fragen: „Wie kann dein CVJM zu einem Ort der Hoffnung werden?“.

 

Schwester Anna-Maria aus der Wiesche im Interview mit Micha Mohr

 

Vom "Haus lebendiger Steine" über "Fremdlinge und Pilger", bis hin zum "Brüllenden Löwe" und dem "Kuss der Liebe" folgten die Tage wertvolle Impulse und Predigten. Am Sonntag war Emmanuel Ndoma zu Gast und brachte seinen interkulturellen Blick und Hintergrund mit in seine Bibelarbeit ein. Im Jahresabschlussgottesdienst schloss Pater Ansgar Wiedenhaus SJ die Tage mit einer authentischen und nachdrücklichen Predigt ab. Dabei wurde das Programm im Plenum immer wieder durch tolle Zeiten des Lobpreises ergänzt, in die uns die Band Paradise Plain aus Markt Erlbach hineinführte.

 

Natürlich durfte dieses Jahr auch der traditionelle Festabend, wie immer gerne in schicker Kleidung, nicht fehlen. Nachdem zwischen Quizrunden zum YMCA-Song die Hüften gelockert wurden, klang der Abend bei einer Bierverkostung in der Markgrafenstube aus. Für rundum gelungene Tage sorgte auch die wie immer köstliche kulinarische Verpflegung auf der Burg.

 

Festabend mit Geburtstagsständchen für den CVJM

 

Danke für die tolle Zeit zwischen den Feiertagen mit Euch! Auch am Ende dieses Jahres gibt es wieder unsere GMT für alle Generationen. Also nicht verpassen! Anmeldung ist ab Frühsommer möglich.

 

Die Predigten der GMT können auf Anfrage in der Geschäftsstelle für private Zwecke zur Verfügung gestellt werden.