Startseite> Aktuelles> Auf der Suche begleiten

Aktuelles

Auf der Suche begleiten

Auf der Suche nach Frieden, auf der Suche nach Gott

 

Viel Segen und Bewahrung durften wir in den vergangenen Monaten bei Freizeiten im In- und Ausland, bei Besuchen in den bayerischen CVJM-Vereinen, bei den Seminaren für die ehrenamtlichen Mitarbeiter oder während des Leitungskongresses Anfang November auf unserer Burg Wernfels erleben. Unser Anliegen dabei ist es, Menschen auf der Suche nach Frieden und nach Gott zu begleiten.

So berichtet unsere Landessekretärin für die Teenagerarbeit mit Mädchen, Dina Ketzer von der diesjährigen Sommerfreizeit: „Zwei Mädchen waren dabei, die Jesus gar nicht cool fanden. Sie hatten sich eigentlich nur wegen Berlin angemeldet. Nach und nach merkten wir bei einer der beiden doch Interesse. Sie sang mit, hörte gut zu, beschäftigte sich wirklich mit den Fragen, die wir stellten. Und dann stellte sie Fragen. Wer ist Jesus? Was hat er mit meinem Leben zu tun? Stimmt das, was in der Bibel steht? Sie hat sich auf einen Weg gemacht und das haben wir als Team miteinander gefeiert. Genau dafür sind wir mit den Mädels unterwegs!“
Berlin, Kroatien oder Waging - Für Teenager ein Highlight im Sommer!
Und Thomas Göttlicher, unser Landessekretär für Integration und Geflüchtete, erzählt: „Ich freue mich über ein geflüchtetes Brüderpaar, dem wir die Teilnahme auf der Freizeit beim Y-Camp am Waginger See ermöglichen konnten.“ Ihre Stimmen danach: „Es war eine wundervolle Zeit“ und: „Der Ausflugstag war der schönste Tag in unserem Leben!“ Braucht es dazu noch mehr Worte?
Das sind nur zwei Beispiele von vielen jungen Menschen, die auf der Suche nach Frieden, auf der Suche nach Gott sind und während unserer Sommerfreizeiten erste Glaubenserfahrungen machen durften.
Die missionarische Jugendarbeit ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit im CVJM. Hierfür benötigen wir gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter und Ihre Unterstützung. Die Arbeit mit Geflüchteten sowie deren Integration in die CVJM-Arbeit und die Internationalisierung der Arbeit mit jungen Erwachsenen bilden weitere Schwerpunkte im kommenden Jahr. Für die Begleitung und Schulung der Mitarbeiter vor Ort und um Geflüchteten die Teilnahme an unseren Freizeiten und auch Seminaren zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Hilfe.

Wir freuen uns aber auch mit unserem Burgverwalter Gottfried Sennert, dass die Baumaßnahmen auf der Burg Wernfels weitgehend abgeschlossen sind und die ersten Gäste  bereits in den rundum neu gestalteten Zimmern übernachten konnten. Unser geistliches Zentrum erstrahlt wieder in neuem Glanz. Erfreulich ist, dass wir den geplanten Finanzierungsrahmen von 2,9 Mio. € voraussichtlich nicht überschreiten werden. Nach Abzug der Zuschusszusagen sowie der bisherigen Spenden und zinslosen Darlehen von Freunden fehlen aktuell noch 500.000 € an Spenden zur Deckung der Finanzierungslücke.

Für die genannten Projekte suchen wir Unterstützer:

Projekt 1 „Missionarische Jugendarbeit“
Projekt 2 „Arbeit mit Geflüchteten“
Projekt 3 „Burg Wernfels Baumaßnahmen“


Gerne senden wir Ihnen auch unseren aktuellen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen über alle Arbeitsbereiche des CVJM Bayern zu.

Im Namen des gesamten CVJM Bayern-Teams in Nürnberg und auf der Burg Wernfels wünschen wir Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit sowie SEINE Begleitung im neuen Jahr.

 

Carola Welker, Michael Götz und Hans-Helmut Heller

 

Jetzt hier direkt online spenden!