Startseite> Aktuelles> Kirche Kunterbunt

Aktuelles

Kirche Kunterbunt

Daniela ‚Jele‘ Mailänder wurde am 8. Oktober mit einer halben Stelle als CVJM Landessekretärin für Fresh X unter Familien berufen. Schwerpunkt liegt dabei auf der Fresh X Initiative „Kirche Kunterbunt“. Der CVJM Bayern freut sich sehr, sie ab 1. Februar 2019 mit 20h im Landesverband begrüßen zu können.

 

Der Gesamtvorstand ist überzeugt, dass sie mit ihrer großen missionarischen Leidenschaft, weitem Horizont und vielfältiger Berufserfahrung die Familienarbeit im Landesverband mit dem neuen Projekt sehr bereichern wird. Durch ihre 10-jährige Tätigkeit in der Evangelischen Jugend Nürnberg, beim Aufbau der Jugendkirche LUX – Junge Kirche und bei Fresh X Deutschland verfügt sie über einen großen Erfahrungsschatz und ein ausgezeichnetes persönliches Netzwerk. Besucher konnten die begabte Predigerin bereits in Bobengrün auf der Pfingsttagung, oder beim diesjährigen Burgfest erleben. Aktuell ist ihr Buch „Herzheimat – Dort ankommen, wo Gott auf Dich wartet“ im SCM R. Brockhaus Verlag erschienen. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Nürnberg.

Die Fresh X Development Initiative „Kirche Kunterbunt“ hat das Ziel, neue Formen von Familienkirchen zu entwickeln. Gesellschaftsrelevante Veränderungen führen dazu, dass es immer weniger Anknüpfungspunkte für Familien in Kirche und CVJM gibt. Neue Gottesdienstformen und generationsverbindende Gemeindeinitiativen sollen dazu beitragen, dass ganze Familien unter systemischen Aspekten den christlichen Glauben neu für sich entdecken. Vorbild und Impulsgeberin ist die anglikanische Bewegung „Messy Church“ (dt. „Chaos-Kirche“ oder „Überraschungskirche“). „Kirche Kunterbunt“ soll dabei an einem Ort (hier: Nürnberg) beispielhaft als Pilotprojekt mit mehreren Akteuren umgesetzt werden. Von dort aus sollen Impulse weitergegeben werden. Hintergrund ist der Gedanke des Lernens am Modell. Daniela Mailänder wird hierfür die Koordination und Multiplikation übernehmen. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Amt für Gemeindedienst in Nürnberg, Kirchengemeinden und Institutionen wie z.B. Kindertagesstätten und Familienbildungsstätten ist angestrebt. Als Dachverband ist es dem CVJM Bayern wichtig, neue Impulse und Innovationen in den Ortsvereinen anzustoßen, Mitarbeiter zu schulen und Möglichkeiten für neue Erfahrungen geben. Besonders im Bereich der Familienarbeit möchte der Landesverband mit diesem Projekt und der Anstellung von Daniela Mailänder innovative Impulse setzen.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit mit Daniela Mailänder und die Kooperationen, die sich dadurch entwickeln oder weiter vertiefen!

 

Weitere Infos zu Fresh X und Kirche Kunterbunt gibt es hier.